Alles anders

Alles anders

Folge #17 – Jeff Kwasi Klein, sind wir alle Rassist*innen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der vorerst letzten Folge von Alles Anders ist Jeff Kwasi Klein zu Gast. Jeff ist Leiter des Antidiskriminierungsprojekts des Vereins Each one Teach one, oder kurz EOTO, und Vorstandsmitglied im Migrationsrat. Er ist Experte für Diskriminierung besonders für Rassismus und wohnt in dieser Funktion unter anderem auch Gerichtsprozessen als unabhängiger Beobachter bei. Jeff hat einen riesigen Wissensschatz, Erfahrungen und viele Impulse mitgebracht, wie wir gegen rassistische Diskriminierung in der Arbeitswelt vorgehen können.

Unser Partner für diese Folge ist McKinsey, die sich aktiv für Chancengerechtigkeit und ein Umfeld einsetzen, in dem Hintergrund, Perspektive und Fähigkeiten aller geschätzt und unterstützt werden. Neben dem LGBTQ+-Netzwerk GLAM und dem McKinsey-Black-Network hat man bei McKinsey viele Möglichkeiten, sich auch auf globaler Ebene zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen. Auch die Chancengerechtigkeit bei Frauen und Männern ist für McKinsey ein wichtiges Thema. Mit spezifischen Angeboten und Netzwerken für Frauen in der Beratung bietet McKinsey den idealen Rahmen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Du möchtest mehr über die Einstiegs-und Entwicklungsmöglichkeiten für Frauen bei McKinsey erfahren? Schau vorbei auf women.mckinsey.de

Folge #16 – Leni Bolt, warum bekommen trans Personen noch immer Exot*innenstatus?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Für diese Folge von Alles Anders durfte ich mit der wunderbaren Leni Bolt sprechen. Leni ist Social-Media-Beraterin und, wie sie selbst sagt, unfreiwillige Aktivistin für geschlechtliche Identitäten abseits binärer Geschlechterstrukturen, weil sie selbst eine non-binäre Person ist. Wir haben über Herausforderungen und Diskrimierung im Arbeitsalltag non-binärer und trans Personen gesprochen und Leni hat mich dabei auf vieles aufmerksam gemacht, von dem ich noch gar keine Ahnung hatte. Vielleicht geht es euch beim Zuhören ja ähnlich.

Auch bei unserem Partner McKinsey wird Vielfalt groß geschrieben. Denn erst die vielfältigen persönlichen und fachlichen Hintergründe der Berater*innen machen McKinsey-Teams erfolgreich. Eine der Initiativen für mehr Vielfalt bei der Unternehmensberatung ist das LGBTQ+-Netzwerk GLAM, das gleichzeitig auch als globale Plattform für Austausch und Vernetzung fungiert. Klingt spannend? Erfahrt mehr darüber, wie LGBTQ+-Vielfalt bei McKinsey gelebt wird unter vielfalt.mckinsey.de!

Folge #15 – Luisa Weyrich, warum geht's uns eigentlich allen so schlecht?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Luisa Weyrich ist Co-Gründerin der shitshow - Agentur für psychische Gesundheit, die sie zusammen mit Johanna Dreyer und Nele Groeger ins Leben gerufen hat. Mit der shitshow beraten die drei u.a. Unternehmen dazu, wie sie sich rund um das Thema Mental Health besser aufstellen können und Burnout und Co. im besten Fall mit den richtigen Maßnahmen und einer offenen Kultur nicht nur entgegenwirken sondern zuvor kommen können. Und genau darüber sprechen wir auch in dieser Folge: wie wir unsere mentale Gesundheit stärken und mit psychischen Krankheiten in der Arbeitswelt besser umgehen können.

Unser Partner für diese Folge ist McKinsey, denen Vielfalt im Unternehmen ein großes Anliegen ist. Sahil Tesfu, Partnerin bei McKinsey, sagt, sie arbeitet gerne im Unternehmen, weil es ihre Chance ist einen Platz am Entscheider*innentisch zu bekommen. Da hast du auch Lust drauf? Dann bewirb dich unter karriere.mckinsey.de.

Folge #14 – Katja Hinz, darf man seit #metoo wirklich gar nichts mehr sagen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Katja Hinz ist Arbeitsrechtlerin und hat vermutlich fast jede*n Personaler*in des Landes in ihrem Adressbuch. Vor einem Jahr hat sie sich nach 15 Jahren im Geschäft den Traum ihrer eigenen Kanzlei Studio Hinz verwirklicht. Sie vertritt Unternehmen aller Größenordnungen und ist u.a. spezialisiert auf Fälle der sexualisierten Belästigung. In unserem Gespräch gibt sie Einblicke hinter die Kulissen, bringt Anekdoten mit und – Achtung! – teilweise auch nicht-jugendfreie Sprache.

Unser Partner für diese Folge ist McKinsey, denen Vielfalt im Unternehmen ein großes Anliegen ist. Sahil Tesfu, Partnerin bei McKinsey, sagt, sie arbeitet gerne im Unternehmen, weil es ihre Chance ist einen Platz am Entscheider*innentisch zu bekommen. Da hast du auch Lust drauf? Dann bewirb dich unter karriere.mckinsey.de.

Folge #13 – Raul Krauthausen, sind Behindertenwerkstätten moderne Sklaverei?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Raul Krauthausen ist Aktivist für Inklusion, Berater und Gründer des Sozialhelden e.V.
Mit dem Projekt Die Neue Norm klären er und seine Mitstreiter*innen in Podcast, Magazin und Newsletter über Menschen mit Behinderung auf und fördern Inklusion in der Gesellschaft. Im Gespräch erzählt Raul darüber, welchen Hürden und Vorurteilen Menschen mit Behinderung im Berufsleben, vor allem aber beim Berufseinstieg und auf der Jobsuche begegnen. Und wir reden über das fehlgeleitete System "Behindertenwerkstatt".

Unser Partner für diese Folge ist McKinsey, denen Vielfalt im Unternehmen ein großes Anliegen ist. Sahil Tesfu, Junior-Partnerin bei McKinsey, sagt, sie arbeitet gerne im Unternehmen, weil es ihre Chance ist einen Platz am Entscheider*innentisch zu bekommen. Da hast du auch Lust drauf? Dann bewirb dich unter karriere.mckinsey.de.

Folge #12 – Sahil Tesfu, wie hört man auf, sich beweisen zu wollen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sahil Tesfu arbeitet als Junior-Partnerin bei der Unternehmensberatung McKinsey, wo sie vor allem Unternehmen aus dem sozialen und öffentlichen Sektor berät. Ihr Lebenslauf liest sich wie das Einmaleins der perfekten Karriere. Ihre persönliche Geschichte lässt schnell erkennen, für diese Laufbahn musste sie doppelt hart arbeiten und auf vieles verzichten. Im Gespräch geht es um Vorurteile, Chancen und Ziele.

Ein großer Dank gilt unserem Podcast McKinsey, die mit der ehrenamtlichen Initiative SWANS für diverseres Recruiting kooperieren. SWANS fördert unter dem Motto „Mehr Fatmas in die Führungsetagen!“ in Deutschland aufgewachsene Studentinnen und Young Professionals mit Zuwanderungsgeschichte und Women of Color bei allen Themen rund um Beruf und Karriere.

Folge #11 – Carina Roth, warum redet niemand mit alten Menschen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Carina Roth beschäftigt sich mit einer Diversitätsdimension, die in der Wahrnehmung vieler oft hinten runterfällt: Das Alter. Carina ist Expertin für das Thema, denn sie hat das Unternehmen Wisr co-gegründet, das sich mit der Rückvermittlung berenteter Menschen in den Arbeitsmarkt und Intergenerationalität beschäftigt. Wir sprechen über das Für und Wider des durchaus kontroversen Themas Arbeit im Alter.

Ein großer Dank gilt unserem Podcast Partner E WIE EINFACH. Wenn ihr euren Stromanbieter wechseln möchtet, dann schaut mal bei e-wie-einfach.de vorbei. Alle Neukunden werden mit 100% Ökostrom versorgt und bekommen dazu noch 12 Monate Netflix geschenkt – egal ob man schon einen Netflix Account hat oder nicht.

Folge #10 – Katja Steger, bei wem kotzt man sich als Chefin aus?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Katja Steger hat eine steile Karriere in großen Konzernen hingelegt und ist heute Geschäftsführerin beim Energieanbieter E WIE EINFACH, einer extrem männlich dominierten Branche. Sie hat die Führung des Unternehmens vor drei Jahren übernommen und vom Ordnersystem im Büroregal bis zur Führungsstruktur alles neu gestaltet. Katja erzählt im Gespräch davon, wie sie gelernt hat, als Chefin nahbar zu sein, ihren sehr herausfordernden Job und ihr Privatleben als alleinerziehende Mutter gut unter einen Hut zu kriegen und den beruflichen Stress vor der Schlafzimmertür abzulegen.
Ein großer Dank gilt unserem Podcast Partner E WIE EINFACH. Wenn ihr euren Stromanbieter wechseln möchtet, dann schaut mal bei e-wie-einfach.de vorbei. Alle Neukunden werden mit 100% Ökostrom versorgt und bekommen dazu noch 12 Monate Netflix geschenkt – egal ob man schon einen Netflix Account hat oder nicht.

Folge #9 – Waldemar Zeiler, wie unfucken wir die Economy?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Waldemar Zeiler ist Purpose-Unternehmer, Serien-Scheiterer und frisch-gebackener Buchautor. Waldemar ist zudem eine der wichtigsten und bekanntesten Stimmen für New Work im Land. Wir sprechen über den Status Quo unserer Wirtschaft und Arbeit und wie wir beides neu und zukunftsfähig gestalten können.
Ein großer Dank gilt unserem Podcast Partner E WIE EINFACH. Wenn ihr euren Stromanbieter wechseln möchtet, dann schaut mal bei e-wie-einfach.de vorbei. Alle Neukunden werden mit 100% Ökostrom versorgt und bekommen dazu noch 12 Monate Netflix geschenkt – egal ob man schon einen Netflix Account hat oder nicht.

Folge #8 – Ragnhild Struss & Johann Claussen über Erfüllung als Messwert für Erfolg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ragnhild Struss und Johann Claussen sind Partner*innen bei der Berufsberatung Struss & Claussen. Sie sind absolute Profis, wenn es darum geht, Menschen auf dem Weg zu ihrer Traumkarriere und auch ein Stück weit zu sich selbst zu begleiten.
In unserem Gespräch schlagen einen großen Bogen um die Themen Selbstwertgefühl, Gerechtigkeit, Geld verdienen und das Ego.
Ein großer Dank gilt dem Modelabel Madeleine, unserem Podcast-Partner für diese Folge, bei denen ihr tolle Business Mode findet und mit dem Code "Anders15" 15% Rabatt auf euren Einkauf erhaltet.

Über diesen Podcast

ALLES ANDERS ist der neue Podcast von EDITION F, bei dem sich alles um die Welt der Arbeit dreht. Lana Wittig spricht mit den spannendsten Expert*innen über Diversity, neue Arbeit, Parität und Ideen, wie wir Arbeit neu, inklusiv und gerechter denken können.

von und mit Lana Wittig

Abonnieren

Follow us